Cienfuegos

Die Fahrt nach Cienfuegos dauerte ungefähr 6 Stunden. Die etwa 400 km sind jedoch im modernen Reisebus eigentlich kein Problem. Zwei kurze Pausen wurden eingelegt, also konnte ich relativ frisch in Cienfuegos ankommen.

Cienfuegos, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Zentral-Kuba, beheimatet 171.900 Einwohner. Sie gilt als die sechstgrößte Stadt Kubas.

Ein freundlicher Kubaner zeigte mir den Weg zu meiner Casa Particular, dem Luminicos. Zur Freude befand sich dieses Haus direkt am Hauptplatz der Stadt, dem Plaza de Armas. Die Unterkunft ist sehr sauber und die Vermieter sind sehr freundliche Menschen. Ein kleiner Hund und ein paar Katzen wohnen auch hier, was für Tierfreunde wie mich genau das Richtige ist.

Nach einer kurzen Erholung und einer Dusche ging ich natürlich sofort los, um die Stadt zu erkunden.

Plaza de Armas

Oldtimer an der Plaza de Armas mit der Catedral de la Purisima Conception

Cienfuegos

Catedral de la Purisima Conception

Oldtimer

Malecón von Cienfuegos

Oldtimer

in der Abendsonne

Malecón

Paseo El Prado

Cienfuegos

alte Autos wohin man schaut

Malecón

In Cienfuegos gibt es ebenfalls einen Malecón, ähnlich wie in Havanna. Die Uferstraße, auch bekannt als Paseo el Prado, erstreckt sich von der Innenstadt bis zur Punta Gorda. Hier kann man spazieren gehen und den herrlichen Blick auf die Bahía de Jagua genießen. Besonders schön ist es hier an der Ufermauer zu sitzen und den Sonnenuntergang zu genießen.

Der Malecón von Cienfuegos ist eine bezaubernde Uferpromenade, die sich entlang der Küste der Stadt erstreckt und einen spektakulären Blick auf das azurblaue Wasser der Karibik und der Bahía de Jagua bietet. Ähnlich wie der berühmte Malecón in Havanna ist dieser Küstenweg ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Entlang des Malecóns finden sich gemütliche Cafés, Restaurants und Bars, die zum Verweilen und Genießen der Meeresbrise einladen. Viele Besucher nutzen diesen schönen Ort zum Spazierengehen, Joggen oder einfach nur, um das Meer zu betrachten und dem Rauschen der Wellen zu lauschen.

Der Malecón erstreckt sich von der Innenstadt von Cienfuegos bis zur Punta Gorda und bietet dabei immer wieder herrliche Ausblicke auf die umliegende Landschaft und die historischen Gebäude entlang der Küste. Besonders bei Sonnenuntergang verwandelt sich der Malecón in einen romantischen Ort, an dem man den Tag in friedlicher Atmosphäre ausklingen lassen kann.

Punta Gorda

Die Punta Gorda in Cienfuegos ist ein malerisches Viertel, das sich entlang einer Landzunge erstreckt und für seine elegante Architektur und seine entspannte Atmosphäre bekannt ist. Diese charmante Halbinsel bietet einen atemberaubenden Blick auf das türkisfarbene Wasser der Karibik und ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

Entlang der Uferpromenade finden sich historische Gebäude im Kolonialstil, elegante Villen und luxuriöse Anwesen, die einst wohlhabenden Zuckerbaronen gehörten. Heute beherbergen viele dieser prächtigen Gebäude Restaurants, Bars und Hotels, die Besuchern die Möglichkeit bieten, die Schönheit und den Charme dieser einzigartigen Gegend zu genießen.

Die Punta Gorda ist auch für ihren wunderschönen Palacio de Valle bekannt, ein architektonisches Juwel im maurischen Stil, das am östlichen Ende der Halbinsel thront und ein beliebtes Fotomotiv ist. Dieses prächtige Gebäude wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und beeindruckt mit seinen kunstvollen Verzierungen und seiner herrlichen Lage am Meer.

Abends verwandelt sich die Punta Gorda in ein lebhaftes Zentrum des Nachtlebens, wo Besucher in den Bars und Clubs entlang der Uferpromenade das pulsierende kubanische Leben erleben können. Mit Live-Musik, Tanz und köstlichen kubanischen Cocktails ist die Punta Gorda der perfekte Ort, um einen unvergesslichen Abend zu verbringen und das Beste von Cienfuegos zu erleben.

Palacio de Valle

Am Ende des Malecon, an der Punta Gorda steht der Palacio de Valle

Punta Gorda

Villenviertel von Cienfuegos

Sonnenuntergang

Malecón de Cienfuegos

Entspannen

und den Sonnenuntergang an der Bucht genießen

Pelikane

Die majestätischen Pelikane sind eine faszinierende Attraktion in Cienfuegos. Diese eleganten Vögel sind oft entlang der Küstenlinie der Stadt zu sehen, wo sie in Gruppen oder alleine durch die Luft gleiten oder sich auf Felsen und Molen niederlassen.

Einige der besten Orte, um Pelikane in Cienfuegos zu beobachten, sind entlang des Malecón oder an den Küstenabschnitten nahe der Punta Gorda. Hier kann man sich einfach hinsetzen und den Anblick dieser wundervollen Vögel genießen, wie sie geschickt durch die Luft manövrieren oder elegant auf dem Wasser landen. Manche stürzen sich auch kopfvoraus ins Meer um zu jagen.

Für Naturliebhaber und Vogelbeobachter sind die Pelikane von Cienfuegos ein unverzichtbares Element der natürlichen Schönheit dieser kubanischen Küstenstadt.

Abend an der Plaza de Armas

Ein Abend an der Plaza de Armas in Cienfuegos verspricht eine wundervolle Atmosphäre voller Leben, Musik und kubanischem Flair. Diese historische Plaza ist das Herzstück der Stadt und ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen.

Wenn die Sonne langsam hinter den kolonialen Gebäuden verschwindet, erwacht die Plaza de Armas zu neuem Leben. Die Lichter der umliegenden Restaurants und Cafés beginnen zu leuchten, und die Straßenmusiker fangen an zu spielen, während die Menschen sich auf Bänken niederlassen oder einfach nur das bunte Treiben beobachten.

Die Plaza de Armas ist auch ein großartiger Ort, um die lokale Küche zu genießen. Von kleinen Imbissständen, die gegrilltes Fleisch und frische Meeresfrüchte anbieten, bis hin zu gemütlichen Restaurants mit traditionellen kubanischen Gerichten gibt es hier für jeden Geschmack etwas zu entdecken.

Nach dem Abendessen laden die Bars und Clubs rund um die Plaza de Armas dazu ein, das Nachtleben von Cienfuegos zu erleben. Mit Live-Musik, Tanz und guter Stimmung ist die Nacht hier noch lange nicht vorbei.

Egal, ob man einfach nur entspannen und die Atmosphäre genießen möchte oder das pulsierende Nachtleben von Cienfuegos erkunden möchte, ein Abend an der Plaza de Armas verspricht unvergessliche Momente und bleibende Erinnerungen.

Palacio de Valle

Wunderschöne Abendstimmung

José Marti

Statue von Kubas Nationalheld

Teatro Tomás Terry

an der Plaza de Armas

Plaza de Armas

Schöner Oldtimer

Museo Provincial

Cienfuegos

Arco de Tríunfo

der einzige dieser Art auf Kuba

Nach einem schönen Aufenthalt in Cienfuegos ist mein nächstes Ziel die Stadt Trinidad. Sie ist ca. 90 km entfernt und gilt wohl aus authentischste Stadt Cubas. Dazu im nächsten Blogbeitrag über meine Reise nach Cuba.
April 18, 2024

Cienfuegos

Cienfuegos, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Zentral-Kuba, beheimatet 171.946 Einwohner. Sie gilt als die sechstgrößte Stadt Kubas
März 27, 2024

Von Havanna nach Viñales

Meine Reise von Havanna in den Westen begann. In der Provinz Pinar del Rio liegt das Valle de Vinales, das mich mit der wohl schönsten Landschaft des Landes empfing.
März 18, 2024

Cuba – Havanna 2/2

Plaza de la Revolution, Festung El Morro und Nachts in Havanna
März 14, 2024

Cuba – Havanna 1/2

Denken an Kuba ruft oft Bilder von karibischem Flair, mit Musik, Rum und Zigarren hervor. Ich hatte das Glück, als Vertreter der kubanischen Lebensfreude und Havana Club in dieses...

Kommentar verfassen