Innsbruck im Fokus – die schönsten Fotospots

Der Klassiker - Mariahilf

Die lebendige Häuserzeile im charmanten Stadtteil Mariahilf erstreckt sich entlang des malerischen Inns. Der Anblick der dahinter aufragenden Nordkette, gekrönt von den farbenfrohen und bezaubernden Häusern, gehört zweifellos zu den Klassikern unter den Fotomotiven dieser Stadt. Dieser Ort sollte unbedingt auf eurer Liste stehen. Am besten bietet sich dieser Standpunkt sowohl am Vormittag als auch am Abend an – für erfahrene Fotografen lohnt sich auch ein Besuch in der Nacht. In den Morgenstunden werdet ihr mit der Sonne im Rücken das schönste Licht einfangen, das die bunten Häuser zum Strahlen bringt. Von dem Marktplatz aus könnt ihr eure Kameras über den Inn schwenken und die wundervollen Eindrücke festhalten.

Hungerburg und Nordkette

Eine empfehlenswerte Unternehmung ist die Bahnfahrt zur Nordkette. Direkt vom Stadtzentrum (Congress) gelangt man innerhalb weniger Minuten in die beeindruckende alpine Landschaft. Der Ausblick auf die Stadt einerseits und das Karwendelgebirge andererseits ist schlicht atemberaubend. Die Perspektive von oben auf die Stadt ist ein außergewöhnliches Motiv und definitiv ein Tipp von mir. Besonders lohnenswert ist diese Fahrt am ersten Freitag im Monat. Die Bahn fährt dann bis 23 Uhr. Von dort oben kann man einen einzigartigen Blick auf die erleuchtete Stadt und weit hinein ins Wipp- und Stubaital genießen. Für diejenigen, die sich sportlich betätigen möchten, besteht auch die Möglichkeit, von der Bergstation Hafelekar aus über einen kleinen Steig zum Hafelekar-Gipfelkreuz zu wandern und dieses als zusätzliches Motiv einzubeziehen. Mein Tipp für alle Besucher: Die Innsbruck Card beinhaltet die Berg- und Talfahrt bereits.

Hafelekar

Wunderschöne Abendstimmung am Hafelekar

Serlesblick

Von der Hungerburg

Nordkettenbahn

Die Nordkettenbahn mit der Stadt Innsbruck

Seegrube

Blick auf Innsbruck

Wintertag

Traumhafter Wintertag auf der Nordkette

Abendstimmung

Blick von der Hungerburg auf Innsbruck

Nordkette

Traumhafter Wintertag

Gams

Eine Gams auf der Nordkette

Winter Wonderland

Blick von der Hungerburg auf das verschneite Innsbruck

Innsbrucker Altstadt

In der malerischen Altstadt von Innsbruck findet man eine Fülle an faszinierenden Motiven und großartigen Fotospots. Das berühmteste von ihnen ist zweifellos das Wahrzeichen der Stadt, das Goldene Dachl. Auch der Innsbrucker Dom ist einen Besuch wert, und vom Domplatz aus lassen sich großartige Fotos mit dem imposanten Dom im Hintergrund machen. Die Lauben bieten zudem eine Vielzahl sehenswerter Elemente wie Holztüren und andere reizvolle Details. Die Otto- und Hofburg, die sich nahe den Eingängen zur Altstadt befinden, sind ebenfalls lohnenswerte Motive für beeindruckende Aufnahmen.

Brunnen

Altstadt mit Blick zum Goldenen Dachl

Goldenes Dachl

Abenddämmerung

Winter

Winter Wonderland in der Altstadt

Altstadt

Pfarrgasse mit Blick zum Stadtturm

Maria-Theresien-Straße und Triumphpforte

Das Herzstück der Stadt bildet die Maria-Theresien-Straße. Sie ist reich an großartigen Fotospots, darunter die imposante Triumphpforte und die beeindruckende Annasäule. In den zahlreichen gemütlichen Cafés entlang der Straße kann man sich entspannen und dabei die Vielfalt der Motive genießen. Egal zu welcher Tageszeit, hier findet man stets optimale Lichtverhältnisse für gelungene Aufnahmen.

Advent

Maria-Theresien-Straße

Marai-Theresien-Straße

Mit Weihnachtsbeleuchtung

Triumphpforte

Abenddämmerung

Love

Skulptur in der Maria-Theresien-Straße

Morgenstimmung

Morgenstimmung am Burggraben

Nostalgisch

Die Museumsbahn in der Maria-Theresien-Straße

Schloss Ambras

Das Schloss Ambras im Süden von Innsbruck mit seinem wunderschönen Schlosspark ist zu allen Jahreszeiten ein schönes Motiv. Im Herbst ist es aber besonders schön, wenn der ganze Park in warmen Erdfarben erstrahlt und die Blätter auf den schönen Spazierwegen liegen.

Schlosspark

Der wunderschöne Ambraser Schlosspark

Schloss Ambras

In der Abenddämmerung

Herbst

Herbst im Schlosspark Ambras

Patscherkofel

Der Patscherkofel bietet eine atemberaubende Aussicht auf Innsbruck, die Nordkette und das Inntal. Vor allem die Abendfahrten am Donnerstag sind für tolle Fotos ein Muss. Sonnenuntergang am Berg ist immer ein Erlebnis!

Abendstimmung

Am Gipfel des Patscherkofel

Innsbruck

Blick vom Patscherkofel auf Innsbruck und die Nordkette

Wolkenstimmung

Tolle Wolkenstimmung beim Blick vom Patscherkofel

Ich wünsche euch gutes Licht beim Fotografieren und tolle Erinnerungen!

Kommentar verfassen

Entdecke mehr von Danijel Jovanovic Photography

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading