Tag : Nordkette

Bilderrätsel im schmelzenden Schnee

Der Frühling hat Einzug gehalten, und mit ihm setzt die Schneeschmelze in den Bergen ein. Während im Tal die Frühlingsblumen blühen und die Bäume grün werden, herrscht auf den Gipfeln rund um Innsbruck noch der Winter. Doch auch hier oben beginnt der Schnee langsam zu schwinden. In diesen Wochen formt er oft faszinierende Bilder auf den steilen Felsen, die wir als “Ausaperungsfiguren” bezeichnen.

Nostalgische Straßenbahnparade in Innsbruck

Zum Saisonabschluss des Lokalbahnmuseums am Stubaitalbahnhof, gab es am 28. Oktober eine Paradefahrt durch Innsbruck mit drei Triebwagen der Tiroler Museumsbahnen. Mit dabei auch der legendäre “Mailänder”. Was für ein Highlight!

Innsbruck im Fokus – die schönsten Fotospots

Innsbruck ist zweifellos ein faszinierender Ort für jeden Fotografie-Enthusiasten. Die Stadt besticht durch ihre außergewöhnliche Vielfalt und bietet somit eine schier endlose Auswahl an beeindruckenden Motiven. Ob mittelalterliche Architektur, atemberaubende alpine Landschaften oder idyllische Naturszenarien – hier findet jeder Fotograf genau das Richtige, um einzigartige und unvergessliche Bilder festzuhalten. Während meines Aufenthalts in der Stadt habe ich einige bemerkenswerte Plätze entdeckt, die euch mit Sicherheit wunderbare Erinnerungsfotos bescheren werden.

Mit dem Bike zur Pfeishütte

Die Pfeishütte ist vielen Karwendelliebhabern ein bekannter Ort, ebenso wie der Goetheweg hoch über Innsbruck auf der Nordkette. Normalerweise ist dies die übliche Route für Wanderer, die die Pfeishütte und die umliegenden Karwendelgipfel erkunden möchten. Aber wusstet ihr, dass man die traumhaft gelegene Innsbrucker Hütte auch mit dem Fahrrad besuchen kann? Eine Alternative zum wunderschönen Goetheweg, die jedoch nicht weniger aufregend ist.