Tag : Wandern

Ein Bergsee, ein Tempel und drei Gipfel

Ein malerischer Bergsee, ein eindrucksvoller Tempel und drei majestätische Gipfel – all das erwartet Sie auf der Rundtour, über die ich heute berichten werde. Diese anspruchsvolle Bergwanderung verspricht eine Fülle von Abwechslung und atemberaubenden Panoramablicken.

Die brennenden Lärchen des Stubaitals

Die goldene Jahreszeit bringt ein besonderes Highlight mit sich: die leuchtenden Lärchen, die die Berghänge in ein atemberaubendes Farbspektakel tauchen. Und wo könnte man diese Schönheit besser erleben als bei einer Wanderung von den Gleinserhöfen zu den Eulenwiesen?

Tosendes Wasser und brennende Lärchen

Heute möchte ich euch eine äußerst vielseitige Wanderung vorstellen, die meiner Meinung nach zu dieser Jahreszeit am eindrucksvollsten ist. Die Landschaft ist atemberaubend schön und bietet sicherlich Gelegenheit für unvergessliche Erlebnisse. Unser Ziel ist das Karwendelgebirge, wo wir die faszinierende und unberührte Ehnbachklamm durchwandern werden. Wir werden zwischen leuchtenden Lärchenbäumen spazieren und schließlich das beeindruckende Alpenpanorama des Karwendelgebirges von der Neuen Magdeburger Hütte aus bewundern können. Lasst uns loslegen!

Meine schöne Herbstwanderung

Mit atemberaubenden 5 Highlights wartet diese Tour im Bereich der Stubaier Alpen auf – 4 Gipfel und einer der schönsten Bergseen Tirols

Die Kaiser-Max-Grotte

Nicht weit von Innsbruck entfernt bietet sich die Gelegenheit für eine kurze, mystische Wanderung. Der Ausgangspunkt ist Zirl, von wo aus man die berühmte Martinswand und die Kaiser-Max-Grotte erkunden kann. Die faszinierende Geschichte der Sage begleitet einen auf Schritt und Tritt.

Wunderschöne Schwarzmoosseen

Jedes Jahr fasziniert die Blüte der Almrosen in den Bergen die Menschen. In der Umgebung von Innsbruck gibt es besondere Orte für Wanderungen, um dieses Naturschauspiel zu erleben. Über meine vorherige Wanderung auf dem Zirbenweg zur Almrosenblüte habe ich bereits berichtet. Heute möchte ich euch mitnehmen auf eine schöne Wandertour im Kühtai, die nicht nur ein Meer aus Almrosen, sondern auch vier wunderschöne Bergseen bietet. Los geht’s zu den Schwarzmoosseen.

Beleuchteter Grawa Wasserfall

Im Zuge der Sommer-Wandernacht im Stubai war der Grawa Wasserfall am 8. August beleuchtet.

Rietzer Griesskogel

Heute möchte ich euch auf meine Tour zum Rietzer Grieskogel mitnehmen, von dem aus man atemberaubende Ausblicke auf die Alpenwelt rund um Innsbruck genießen kann.

Mit dem Bike zur Pfeishütte

Die Pfeishütte ist vielen Karwendelliebhabern ein bekannter Ort, ebenso wie der Goetheweg hoch über Innsbruck auf der Nordkette. Normalerweise ist dies die übliche Route für Wanderer, die die Pfeishütte und die umliegenden Karwendelgipfel erkunden möchten. Aber wusstet ihr, dass man die traumhaft gelegene Innsbrucker Hütte auch mit dem Fahrrad besuchen kann? Eine Alternative zum wunderschönen Goetheweg, die jedoch nicht weniger aufregend ist.

Die wunderschöne Drei-Seen-Wanderung

Im Kühtai kann man eine wunderschöne, relativ kurze, aber sehr eindrucksvolle Wanderung zu mehreren Bergseen machen. Erlebt die Tour in meinem neuen Blog mit vielen Fotos und Video.