Tag : Winter

Bilderrätsel im schmelzenden Schnee

Der Frühling hat Einzug gehalten, und mit ihm setzt die Schneeschmelze in den Bergen ein. Während im Tal die Frühlingsblumen blühen und die Bäume grün werden, herrscht auf den Gipfeln rund um Innsbruck noch der Winter. Doch auch hier oben beginnt der Schnee langsam zu schwinden. In diesen Wochen formt er oft faszinierende Bilder auf den steilen Felsen, die wir als “Ausaperungsfiguren” bezeichnen.

Winter am Großen Ahornboden

Das Karwendelgebirge mit seinen beeindruckenden Tälern ist vielen vor allem im Sommer oder Herbst vertraut. Doch wie präsentiert es sich im Winter? Ich habe mich auf eine Wanderung begeben, die für mich persönlich eine der schönsten bislang war, und möchte einige Eindrücke teilen.

Eppzirl – wunderschön!

Das Eppzirltal ist vielen vermutlich gar kein Begriff. Es liegt im westlichen Karwendel und ist wunderschön.

Obernberger See – Wintertraum

Viele kennen den Obernberger See von Wanderungen im Sommer. Für mich ist er im Winter aber ganz besonders schön.

Von Mösern auf den Brunschkopf

Eine wunderschöne Schneeschuhwanderung auf den Brunschkopf mit tollen Ausblicken auf die umliegenden Berge. Ein wunderschöner Wintertag zum Genießen.

Rodeln in den Mieminger Bergen

Das Mieminger Plateau verfügt über mehrere reizvolle Rodelbahnen. Ich habe die Naturrodelbahn am Lehnberghaus genauer erkundet und kann bereits verraten: Es war eine lohnenswerte Erfahrung.

Schneeschuhwanderung in der Vollmondnacht

Schneeschuhwandern im Licht des Vollmonds ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ich war in Lüsens unterwegs, einem Seitental des Sellraintails.

Dem Sonnenuntergang entgegen

Was stellt ihr euch unter einem Wintertraum vor? Für mich bedeutet das eine großzügige Portion Schnee, eine unberührte Schneedecke und strahlenden Sonnenschein, alles eingebettet in ein perfektes Bergpanorama. Teilt ihr diese Vorstellung? Dann begleitet mich auf meine Schneeschuhtour in den umliegenden Bergen des Kühtais.

Schneeschuhwanderung ins Mittertal

Das Schneeschuhwandern gewinnt zunehmend an Popularität und zählt auch bei mir zu den favorisierten Winteraktivitäten. Abseits der belebten Skipisten schätze ich besonders die Stille und die unberührten Schneelandschaften, die nicht nur beeindruckende Motive bieten. Heute führt mich meine Wanderung in die malerischen Gebiete des Kühtai und des Mittertals.

Schneeschuhwanderung zur Walderalm

Die Walderalm ist zwar allgemein bekannt, wird jedoch von den meisten Menschen eher in den wärmeren Monaten des Jahres frequentiert. Im Winter hingegen eröffnet sich die Möglichkeit zu einem ganz besonderen Erlebnis – einer Schneeschuhwanderung zu einem meiner Lieblingsplätze im Karwendel.